powered by

Wohnung in Hannover mieten

bis:
ab:
ab:

Landeshauptstadt Hannover - Wohnung mieten in Niedersachsen

Hannover ist die Landeshauptstadt von Niedersachsen und als eine der größten Städte in Deutschland das wirtschaftliche und kulturelle Zentrum der Region. Größere Bekanntheit genießt die Stadt allem voran als Messestandort, für den Fußballverein Hannover 96 und ihre zahlreichen Sehenswürdigkeiten. Die wichtigsten Attraktionen der Stadt sind die imposante, historische Altstadt, der Zoo Hannover und das Leineschloss. Bei über 520.000 Einwohnern bietet Hannover darüber hinaus eine vielfältige Immobilienlandschaft und abwechslungsreiche Wohngegenden. Interessierte können sowohl in urbanen Wohngebieten in der Nähe der Innenstadt und in einladenden Vororten in Hannover Wohnungen mieten.

Metropole an der Leine - Wohnung mieten in Hannover

Begehrt sind Immobilien in zentraler Lage vornehmlich in der Nähe der Leine, die direkt durch die Stadtmitte fließt und zu entspannten Spaziergängen einlädt. Empfehlenswert sind zudem Objekte in der angrenzenden Südstadt und im Stadtteil Kleefeld, die eine günstige Lage mit der kurzen Entfernung zu den grünen Oasen der Stadt verbinden. Wer in zentraler Lage in Hannover eine Wohnung mieten möchte, sollte sich am Maschsee und in der Nähe des Stadtparks umsehen. Auch in Nordstadt kann unweit beliebter Erholungsgebiete in Hannover eine Wohnung gemietet werden.

Kirchrode oder Ricklingen - in Hannover Wohnungen mieten

Wer von den vielen Vorzügen der modernen Großstadt profitieren und zugleich entspannt wohnen möchte, kann im Westen von Hannover eine Wohnung mieten. Im Stadtteil Ricklingen stehen zahlreiche ansehnliche Objekte zur Verfügung, die mit einem gepflegten Umfeld und einem erholsamen Wohnklima überzeugen. Angenehm ruhige Wohnviertel bietet außerdem der Stadtteil Kirchrode im Südosten von Hannover, in dem sich vorwiegend Ein- und Mehrfamilienhäuser mit Grundstücken befinden. Wer in dieser Gegend in Hannover eine Wohnung mietet, kann auf die weitläufigen Grünflächen in der Umgebung zurückgreifen und häufig den Ausblick auf weite Felder genießen.